11796341_440731842778558_1901345229173364810_nWinter 2012

Ein paar junge Bregenzerwälder verabreden sich zum Eishockey Spielen auf den Tennisplätzen bei der Gräsalperstube in Schoppernau, die zum Eisplatz umfunktioniert wurden. Es kommt auch gleich zum ersten internationalen Kontakt mit ebenfalls eishockeybegeisterten Feriengästen aus den Niederlanden. Gefallen an dem schnellen Mannschaftssport gefunden, werden noch mehr Gleichgesinnte gesucht und auch gefunden. Man verabredet sich noch im Frühjahr in der Eisarena in Hard zum ersten Kontakt mit der Eisfläche. Die zum Großteil noch unerfahren Eishockey Quereinsteiger werden alle in den Bann der für sie „neuen“ Sportart gezogen. Schnell ist entschieden sich regelmäßig zu treffen, um dem Sport nachzueifern.

23. Oktober 2013

Die Murmeltiere aus dem Bregenzerwald verlassen den Bau und beginnen die Welt des Eishockey zu erobern. Die Groundhogs sind geboren! In den Anfängen der Groundhogs stand ihnen der EC Bregenzerwald mit Rat und Tat zur Seite. Die erste Saison verbringt die Mannschaft mit vielen Trainings und ein paar Freundschaftsspielen. Im Sommer 2014 kann mit dem ehemaligen Eishockeycrack Johannes Larch (spielte von 1998 bis 2000 für Sterzing) ein Trainer gewonnen werden, der die noch unerfahren Truppe mit seiner Erfahrung weiterbringen soll. Schnell werden die ersten Erfolge sichtbar und es entwickelt sich aus einem bunten Haufen Eishockeyinteressierter ein Team, das durch Teamgeist und hartes Training mehr erreichen will und entscheidet in den Ligabetrieb einzusteigen.

Saison 2014/15

Mit der Saison 2014/15 starten die Groundhogs in das Abendteuer Western Hockey League Vorarlberg. Bis heute nehmen die Groundhogs an dieser Liga teil und verkürzen von Jahr zu Jahr, durch ihren unermüdlichen Arbeitswillen und Kampfgeist, den Abstand zu den vorderen Tabellenplätzen.

Treu dem Motto „WÄLDERHOCKEY Never give up“ hoffen auch diese Wälder Hobby-Eissportler ihre Heimspiele irgendwann im Bregenzerwald in der Wälderhalle austragen zu können, doch bis es soweit ist, werden die Groundhogs ihre Heimspiele in der Eisarena in Hard austragen.